CMS & Content-Migration

Content Management Systeme & Web Content Migration News

Sitefinity 5.0 Service Pack 1 veröffentlicht

Das Sitefinity 5.0 Service Pack 1 steht zum Download bereit. Das Release umfasst zahlreiche wichtige Hotfixe und Verbesserungen, insbesondere der E-Mail-Kampagnen- und E-Commerce-Module. Obgleich nicht als sicherheitskritisches Release gekennzeichnet, wird dennoch allen Nutzern das Einspielen des Updates empfohlen.

Mehr als 50 korrigierte Programmfehler im E-Mail-Kampagnen-Modul und noch einmal so viele in den Bereichen E-Commerce und anderen Modulen sind in dem Service-Pack kumuliert. Über die Bugfixes hinaus implementiert das Wartungspaket auch die Unterstützung von MSSQL 2012 und das Update für RadControls für ASP.NET AJAX auf Version 2012.1.215.

Einige bekannte Probleme wurden laut Changelog noch nicht behoben:

  • Die Vorschau eines News-Artikels kann vor seiner ersten Veröffentlichung Probleme bereiten.
  • Die Import/Export-Funktion des Modul-Builder unterstützt keine Module mit einem nutzerdefinierten Classification-Feld.
  • Wenn in einem mit dem „Module Builder” erzeugten nutzergenerierten Modul ein Feld mit gleichem Namen, aber abweichendem Typ neu erzeugt wird, bewirkt das einen Ausnahmefehler.
  • Backend-User können keine Forum-Anlagen hinzufügen, während sie einen neuen Thread erzeugen.
  • NLB (Network Load Balancing): Der Upload gleichzeitig mehrerer Dateien in Bibliotheken kann zu einer „Row not found”-Fehlermeldung führen.
  • Das Anfügen von herunterladbaren Dateien scheitert bei Dateigrößen über 100 MB. Es gibt zwei Workarounds: 1) Setzen von MaxRequestLength in httpRuntime (konfigurierbar in web.config). 2) Hochladen der Datei in „User Files” in die „Downloadable Goods” Bibliothek und danach die Datei in der „Edit Product”-Seite im Backend auswählen.
  • Falls ein Login-Widget nach dem Upgrade weiß bleibt oder fehlerhaft dargestellt wird, muss das Widget der Seite neu zugewiesen werden.

Weiterführende Links

 

Publiziert am 20/04/2012 von in CMS-News
 Share on Facebook Share on Twitter Post to Delicious! Meinen XING-Kontakten zeigen!
Kommentieren  Kommentare 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
Erfahrungsurlaub